Über uns


Leitbild und Ziele des Gauverbandes

Unsere Mitglieder und Vereine sind in vielen volkskulturellen Bereichen aktiv. Sie machen regionale und überregionale Volkskultur greifbar und spürbar. Damit erhalten sie die Traditionen und gestalten den Jahreskreis durch Überliefertes und Neues.

Ein zentrales Ziel ist es Jung und Alt, Mann und Frau, Stadt und Land für die Interessen der Volkskultur zu begeistern. Das Miteinander und die Gemeinschaft sind der Rückhalt unseres volkskulturellen Lebens. Das familiäre Miteinander zwischen Jung und Alt ist eine große Herausforderung, wobei es hier wichtig ist, dass auch jungen Menschen Verantwortung übertragen wird und sie den Rückhalt von der älteren Generation verspüren.

Wir als Gauverband erstellen Rahmenbedingungen für die ehrenamtliche Arbeit und unterstützen durch ihr vielseitiges Programm die Kreativität der einzelnen Mitglieder und Vereine. Ein wichtiges Anliegen besteht darin, auf die Entwicklung der Gesellschaft einzugehen und die gestellten Aufgaben darauf abzustimmen. Wir wollen die Unterschiede in den Regionen verstehen und zulassen, um unser kulturelles Erbe in seiner Vielfalt zu erhalten.

Es ist uns wichtig Traditionen unserer Heimat wahrzunehmen, bewusst zu leben, weiterzutragen und weiterzugeben an alle, die sich dazu bekennen.


Der Chor des Gauverbandes

Gründungsjahr:1984

Der Chor des Gauverbandes der Stadt Salzburg besteht aus Mitgliedern von Volksliedchören, Goldhaubengruppen, Heimat - und Trachtenvereinen der Stadt Salzburg und vielen Sänger und Sängerinnen, die gerne Volkslieder singen.

Ziel der Singgemeinschaft ist die Pflege und Erhaltung des Volksliedes und das erlernte Liedgut in den Vereinen und Familien weiterzugeben, gemäß unserem Motto: "Singen is insa Freud!"

Wir freuen uns immer auf neue Sänger und Sängerinnen!

 

Tanzkreis des Gauverbandes

1982 wurde der Tanzkreis des Gauverbandes gegründet. Somit war für viele Vereine die Möglichkeit gegeben, bei großen Tanzveranstaltungen mitzuwirken. 

Als Dachorganisation sind dem Gauverband der Stadt Salzburg 36 Vereine mit verschiedenen Inhalten, überwiegend aller traditionsreicher Volkskultur angeschlossen.

In über 20 Vereinen wird neben anderen Aktivitäten, auch sehr viel Wert auf den heimischen Volkstanz gelegt.

Um bei besonderen Festen und anlässlich möglichst vielen Vereinen die Möglichkeit zu bieten mit ihren unterschiedlichen Trachten mitzuwirken, wurde der Tanzkreis des Gauverbandes gegründet.

So sind jeweils nur ein bis zwei Tanzpaare, aus den verschiedenen Vereinen, Mitwirkende dieses Tanzkreises, welche überwiegend Salzburger Volkstänze tanzen.

 

Kontakt


 

Bei Fragen oder Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Anschrift

Lainerhof, Gneiserstr. 14, 5020 Salzburg

Telefon

+43 662 42 61 76